• Der Wächterpreis der Tagespresse


    "Couragierte Reporter" auszeichnen, die in "Wahrnehmung von staatsbürgerlichen Rechten",
    1)
    "den Kampf um eine saubere Verwaltung aufnehmen",
    2) " Übergriffe der Bürokratie oder anderer Machtgruppen" recherchieren und
    3) darüber dann auch berichten, und zwar "ohne Rücksicht auf Namen" und bestehende Verhältnisse sowie
    4) Missstände schonungslos aufdecken.
    Dies ist das Ziel des "Wächterpreis der Tagespresse". So hat es die Stiftung "Freiheit der Presse" konstitutiert, die die Auszeichnungen verleiht.


    mehr ...
  • Zu den 'ausgezeichneten' Geschichten

    Seit 2003: Vierzig Geschichten unterschiedlicher Zeitungen. Und die allererste Geschichte aus dem Jahr 1969.
    mehr ...
  • Die Preisträger 2014 und ihre Geschichten

    Landtagsabgeordnete, die im Bayerischen Landtag ihre Ehefrauen beschäftig(t)en. Teilweise sogar ihre Kinder.  Die Münchner Abendzeitung brachte es ans Tageslicht. Und sorgte für Veränderungen. Eine - zeitlich kurze - Serie, die mit dem 1. Wächterpreis ausgezeichnet wurde.
    mehr ...
  • Die Preisträger in zeitlicher Folge

    Hier finden sie alle: nach Jahren sortiert sowie mit Namen und einer inhaltlichen Beschreibung in 1 Satz. Seit 1969. Ausführlich dokumentiert haben wir die 'ausgezeichneten' Geschichten seit 2003. Und die allererste aus dem Jahr 1969/1970
    mehr ...
  • Kurze Historie dieses Preises

    Keine Stiftung fällt vom Himmel. Schon garnicht das Kapital, mit dem eine Stiftung gemeinnützig arbeiten kann. So war es auch bei der "Stiftung Freiheit der Presse". Ursprünglich sollte das Geld 1967 wieder zurück in die USA fließen. Aber es blieb zu zwei Dritteln in Deutschland ...
    mehr ...
  • Verfahren und Termine

    Infos über das Prozedere und die Preise.
    mehr ...
  • Die Jury

    Wer über die Einsendungen entscheidet
    mehr ...


Zugang zu den Geschichten
über 21 Themenfelder

Alles rund um die
Geschichten, die einen
Wächterpreis erhalten haben

Alles über Menschen,
die rechtzeitig Alarm
geschlagen haben

Geschichten und Themen
aus und über Osteuropa,
insbesondere Russland

Entdecken, wo Menschen
und Medien (ein wenig)
die Welt verändern

Die wichtigsten
Ereignisse und
unsere Geschichten